aktuelle Stellenangebote/Kursleiter*innensuche

Stellenausschreibung

Der Ev.-luth. Kirchenkreis Oldenburg Stadt sucht zum 01.10.2020 eine neue Leitung der Ev. Familien-Bildungsstätte Oldenburg

in einer unbefristeten Vollzeitbeschäftigung mit 38,5 Wochenstunden.

Ihr Verantwortungsbereich umfasst u. a.

  • Konzeptionsentwicklung, Organisation und Durchführung der gesamten pädagogischen Arbeit
  • Dienst- und Fachaufsicht gegenüber angestellten Mitarbeitenden und Honorarkräften
  • Planung und Überwachung des Haushaltes
  • Akquise neuer drittfinanzierter Projekte, inkl. Antragsstellung, Abrechnungen und Sachberichte
  • Öffentlichkeitsarbeit und Vertretung der Einrichtung nach innen und außen
  • Regionale und überregionale Gremien und Netzwerkarbeit
  • Qualitätsmanagement und Qualifizierungsmaßnahmen

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Master-Studium der (Sozial-)Pädagogik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • umfangreiche und fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in den Kernbereichen der Familien-, Eltern- und Erwachsenenbildung
  • mehrjährige Leitungserfahrung
  • Erfahrungen im eigenständigen Aufbau und Leitung von Projekten
  • betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Erfahrungen im sozialen Management sowie kommunikative, konzeptionelle und organisatorische Kompetenz
  • Einsatzbereitschaft, Organisationstalent, Entschlussfreude, Teamfähigkeit
  • Erfahrungen in der Arbeit mit kirchlichen und nichtkirchlichen Einrichtungen

Die Stelle ist geprägt durch Aufgaben im Bereich der evangelischen Bildung. Daher setzen wir die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD für die Mitarbeit voraus.

Wir bieten

  • eine in Stadt und Kirchenkreis anerkannte und etablierte Einrichtung
  • eine Vergütung nach der Entgeltgruppe E 13 des TV-L mit allen üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • eine Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes (VBL)
  • flexible Arbeitszeiten und damit die mögliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • die Teilnahme an fachspezifischen und fachübergreifenden Fortbildungen
  • administrative Begleitung durch die kirchliche Verwaltung
  • gute Arbeitsbedingungen und räumliche Ausstattung
  • mögliche Einarbeitung durch die bisherige Stelleninhaberin
  • die Teilnahme an einer betrieblichen Gesundheitsförderung

Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden besonders begrüßt. Teilzeitmodelle sind unter Berücksichtigung der Anforderungen an den Aufgabenbereich grundsätzlich möglich. Eine Änderung der Aufgabenverteilung behalten wir uns vor.

Informationen erhalten Sie bei der derzeitigen Leiterin der EFB, Frau Boomgaarden, Tel: 0441-48 06 56 93 oder boomgaarden@efb-oldenburg.de.
Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 21.02.2020 an den Ev.-Luth. Kirchenkreis Oldenburg Stadt, „Bewerbung Leitung EFB“, Peterstraße 25, 26121 Oldenburg.

Sollten Sie Interesse an einer Tätigkeit als Kursleiter*in haben, melden Sie sich gerne unter ol-info@efb-oldenburg.de oder unter 0441 48065690. Wir freuen uns immer über neue Kursideen!

 

Kursleiter*innensuche:

Aktuell werden DELFI Kursleiterinnen gesucht. Interessierte, die DELFI Kursleiterin werden möchten, melden sich bitte bis Ende 2019 bei Kirstin Moss unter 0441 48065694.

 

 

Ev. Familien-Bildungsstätte Oldenburg
26135 Oldenburg
Gorch-Fock-Str. 5a

Telefon: 0441 - 48 06 56 90
E-Mail: ol-info@efb-oldenburg.de

Bürozeiten
Mo bis Fr: 09.00 - 12.00 Uhr
Mo, Di, Do: 15.00 - 17.00 Uhr

In den Ferien
gelten andere Zeiten